Die Ausbildung


Das wichtigste zuerst: JEDER! kann Hypnose lernen, egal ob Mann oder Frau, jung oder alt (die älteste Teilnehmerin war 81.....!!). Eine offene Geisteshaltung ist von Vorteil.

 

Der Unterricht findet an 6 Tagen statt.

 

6 Std./Tag incl. Pausen.

 

Jeder Teilnehmer hypnotisiert und wird auch hypnotisiert.

 

Folgende Themen werden u.a.gelehrt:

 

  • Was ist Hypnose? Geschichte, Definition, Möglichkeiten
  • Bewußtsein / Unterbewußtsein, das Eisbergmodell, Kennzeichen der Hypnose
  • Trancetiefen und das Erkennen der verschiedenen Stadien
  • Spezielle Technik für Tiefenhypnose
  • Einleitung und sicheres Ausleiten der Hypnose
  • Ideomotorische Signale
  • Gefahren der Hypnose
  • Hypnotische Sprachmuster (so wird die Hypnose noch intensiver)
  • Techniken der Regression und Reinkarnation
  • Hypnose bei Stress, Rauchen und Übergewicht
  • Schmerzkontrolle
  • Convincer, mit diesem Tool wird Ihre Hypnose noch lange im Gespräch bleiben
  • Schnell- und Blitzhypnose, jederzeit, überall Hypnose demonstrieren
  • u.v.a.m

Blick vom Seminarraum nach draußen...... so macht lernen Spaß !